Tantra

Tantra

 

ein sehr persönlicher Weg, der hier im Tantra-Zentrum, als Massage, lediglich ein Aspekt ist.

Meiner Meinung nach, ein sich lohnender Prozess, sich selbst mehr und mehr zu erkennen, in die eigene Tiefe zu finden, sich anzunehmen mit dem was ist und was nicht ist.

Die Sexualität als starkes Werkzeug fürs Leben zu verstehen, all unsere Lebensenergie kann aus diesem Zentrum, verstärkt und optimal genutzt werden.

Beispielsweise ist die Ejakulation des Mannes durch Atemtechnik kontrollierbar, sowie durch emotionale und mentale Kontrolle steuerbar, was zu einer wunderbaren Bewusstseinserweiterung führen kann…

Die tantrische Energie-Lehre beschreibt den feinstofflichen Körper, sie spricht von statischer und dynamischer Energie, die einander bedingen. Kundalini und Prana, Nadis und Chakren.

Das Wissen um die feinstofflichen Körper des Menschen ist Grundlage im Tantra.

Alles bedarf eines Bewussten – Seins, hier zu sein, jetzt zu leben.

Ich lade Sie ein, sich eine unserer Massagen zu gönnen, aus dem Wunsch nach  einer Auszeit, aus dem Wunsch, sich selbst zu begegnen.

Wofür auch immer Sie sich entscheiden, wir sind gerne für Sie da.

Falls Sie sich für Veranstaltungen oder Seminare interessieren, bieten wir auch hier von Zeit zu Zeit spannende Tage an. Mehr dazu unter Termine.

 

Herzensgruß Maya

Die Kommentare sind geschlossen.